Buchhandlung A. Müller GmbH in Degerloch
Kontakt | AGB und Widerrufsbelehrung | Online-Streitschlichtungsplattform | Datenschutz | Impressum
Unsere Öffnungszeiten Mo - Fr: 9:00 - 18:30 Uhr | Sa: 9:00 - 14:00 Uhr
Buch Müller Buch Müller Buch Müller Buch Müller Buch Müller
Wir lesen und kennen uns aus
Wir beraten Kompetent und freundlich
Wir veranstalten Events und Aktionen
Wir liefern aus Regional und überregional
Wir bilden aus Weil wir es wichtig finden

23. April - Welttag des Buches

Simone Bühler

Eine Empfehlung von Simone Bühler:

Romy Hausmann

Liebes Kind

 

 

 

100 Jahre Bauhaus

 

 

10.04.2019

Anja Krämer und Inge Bäuerle

Stuttgart und das Bauhaus

Das Bauhaus wird 100 Jahre alt! 1919 in Weimar gegründet, steht die Kunstschule für Modernität schlechthin. Anja Krämer und Inge Bäuerle zeigen, wie intensiv die Verknüpfungen mit Stuttgart waren und wo und wie der revolutionäre Bauhaus-Geist in der Stadt aktiv wurde. Hier entstand mit der Weißenhofsiedlung eine Ikone des neuen Bauens und der Stuttgarter Bauhaus-Meister Oskar Schlemmer und sein Malerfreund Willi Baumeister haben der Bewegung entscheidende Impulse gegeben. Die Autorinnen bieten einen umfassenden Überblick zum Thema, ergänzt durch spannende Hintergrundgeschichten und Fotos.

 

Belser Verlag, 25,00 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-7630-2822-1

Bestellen

10.04.2019

Jana Revedin

Jeder nennt mich Frau Bauhaus

Das Leben der lIse Frauk.

Die sechsundzwanzigjährige Ise Frank, Tochter einer großbürgerlichen jüdischen Familie, beginnt im München der frühen 1920er-Jahre eine Karriere als Buchhändlerin und Rezensentin. Ihr Leben erfährt eine neue Wendung, als sie den Architekten und Bauhausgründer Walter Gropius kennenlernt. Heute ist ihr Name vergessen: Doch Ise Frank war weit mehr als die Ehefrau von Walter Gropius und Sekretärin der berühmten Architektur- und Designschule. Als Journalistin und Autorin bestimmte sie den Kurs des Bauhauses entscheidend mit. Vor allem aber stellte sie sicher, dass seine bahnbrechenden Gestaltungs- und Lehrideen in der Nazizeit - und auch danach - nicht in Vergessenheit gerieten. Ise Frank, nur scheinbar Randfigur, tritt in diesem biografischen Roman erstmals in den Mittelpunkt.

 

Dumont Verlag, 22,00 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-8321-8354-7

Bestellen

10.04.2019

Bernd Polster

Walter Gropius

Der Architekt seines Ruhms.

100 Jahre Bauhaus: Die neue, umfassende Biografie über Walter Gropius enthüllt die wahre Geschichte der Architekten-Legende.

Er zählt zu den Großen der modernen Architektur: Was aber hat Walter Gropius wirklich gebaut? Nicht viel. Und das ist nicht erstaunlich, denn nach zwei Jahren Studium war klar, dass ihm jedes Talent zum Architekten fehlte. Doch er gründete ein Architekturbüro, wo andere jene Bauten entwarfen, die heute als Ikonen der Moderne gelten. In seinem Netzwerk tauchen alle Namen auf, die in der Geschichte der Architektur und des Designs im 20. Jahrhundert eine Rolle spielen. Wer wollte da an seiner Bedeutung zweifeln? Bernd Polster hat Gropius' Leben akribisch erforscht - man wird es in Zukunft nicht mehr als Heldengeschichte, sondern als Schelmenroman erzählen.

 

Hanser Verlag, 32,00 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-446-26263-8

Bestellen

10.04.2019

Theresia Enzensberger

Blaupause

Die Geschichte einer Emanzipation - in einer von Männern dominierten Welt

"Vergangenes als etwas Lebendiges begreifen - Theresia Enzensberger macht die Bauhaus-Jahre zu einem Moment der Gegenwart." Florian Illies

Luise Schilling ist jung, wissbegierig und voller Zukunft. Anfang der brodelnden Zwanzigerjahre kommt sie an das Weimarer Bauhaus. Sie studiert bei Professoren wie Gropius oder Kandinsky und wirft sich hinein in die Träume und Ideen ihrer Epoche. Zwischen Technik und Kunst, Populismus und Avantgarde, den Utopien einer ganzen Gesellschaft und individueller Liebe wird Luise deutlich, dass der Kampf um die große Freiheit vor dem eigenen Leben nie haltmacht. Rasant und äußerst gegenwärtig erzählt Theresia Enzensberger von einer jungen Frau in den Wirren ihres Lebens: von den Konflikten zwischen Rechts und Links bis zum Sprung eines jungen Liebespaares in einen nächtlichen Fluss.


 

DTV, 10,90 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-423-14671-5

Bestellen

10.04.2019

Winfried Nerdinger

Das Bauhaus

Das Bauhaus - heute ein Synonym für Architektur und Design der klassischen Moderne - wurde 1919 von Walter Gropius als Reformschule in Weimar gegründet. Zu den Mitgliedern zählten so berühmte Namen wie Wassily Kandinsky, Paul Klee, Marianne Brandt und Ludwig Mies van der Rohe. Sie alle wirkten mit, ein ganzheitliches Konzept zu entwickeln, um Kunst und Design, Handwerk und Technik miteinander zu verbinden. Diese kompakte Einführung zeichnet ein lebendiges Bild von einer epochemachenden Institution, die in nur vierzehn Jahren an drei verschiedenen Standorten (Weimar, Dessau, Berlin) Architektur- und Kunstgeschichte schrieb. Mit 34 Abbildungen.

 

C.H.Beck, 9,95 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-406-72760-3

Bestellen

10.04.2019

Gesine Bahr

Das ist das Bauhaus!

Was ist "das Bauhaus"? Warum beeinflusste diese Kunstschule das Design, die
Architektur und das moderne Leben so immens? 50 pointierte Antworten erzählen
von den Bauhäuslern - von Selbstversorgern, Visionären, Experimentierversessenen
und Partylöwen. Von bahnbrechender Architektur und unschlagbarem Design. Sie
erzählen auch, wie sich das Bauhaus in Deutschland, Israel und den USA weiter-
entwickelte. Coole Illustrationen geben dem Buch eine unverwechselbare Ästhetik.

 

Seemann, 19,95 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-86502-408-4

Bestellen

10.04.2019

Tom Saller

Wenn Martha tanzt

Eine magische Kindheit in Pommern und eine wilde Zeit am Bauhaus!

Ein junger Mann reist nach New York, um das Notizbuch seiner Urgroßmutter Martha bei Sotheby's versteigern zu lassen. Es enthält bislang unbekannte Skizzen und Zeichnungen von Feininger, Klee, Kandinsky und anderen Bauhaus-Künstlern. Martha wird 1900 als Tochter des Kapellmeisters eines kleinen Dorfes in Pommern geboren. Von dort geht sie ans Bauhaus in Weimar - ein gewagter Schritt. Walter Gropius wird auf sie aufmerksam, Martha entdeckt das Tanzen für sich und erringt so die Bewunderung und den Respekt der Bauhaus-Mitglieder. Bis die Nazis die Kunstschule schließen und Martha in ihre Heimat zurückkehrt. In ihrem Arm ein Kind und im Gepäck ein Notizbuch von immensem Wert - für sie persönlich und für die Nachwelt. Doch am Ende des Zweiten Weltkriegs verliert sich auf der Flucht Marthas Spur ...

Von Weimar in die Welt - ein Jahrhundertroman!

 

Ullstein Verlag, 10,00 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-548-06052-1

Bestellen

10.04.2019

Ulrike Müller

Bauhaus-Frauen

Das Weimarer Bauhaus verbindet man vor allem mit Namen wie Walter Gropius, Paul Klee, Wassily Kandinsky oder Ludwig Mies van der Rohe. Sie gelten als Wegbereiter des modernen Designs, mit ihren Werken und künstlerischen Leistungen gingen sie in die Annalen der Kunstgeschichte ein. Weniger beachtet dagegen sind die vielen großartigen Frauen des Bauhauses, die mit ihrer Entschlossenheit, ihrer Begabung und ihren Visionen das Bauhaus-Design maßgeblich prägten. Gegen den Widerstand einiger Bauhaus-Meister brachen sie in die Domänen ihrer männlichen Kommilitonen ein. Als Studentinnen, Lehrerinnen und Meisterinnen, als Architektinnen, Keramikerinnen, Möbelgestalterinnen und Fotografinnen trugen sie wesentlich dazu bei, dass das Bauhaus-Design im 20. Jahrhundert die ganze Welt eroberte.
Ulrike Müller würdigt mit diesem Buch erstmals die Leistung der Frauen am Bauhaus in allen gestalterischen Bereichen und stellt in ihren Porträts Leben und Schaffen vor.

 

Insel Verlag, 14,00 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-458-35984-5

Bestellen

10.04.2019

Josef Straßer

50 Bauhaus-Ikonen, die man kennen sollte

Die ganze Welt des Bauhauses in 50 Objekten und Bauten

Zu der Zeit ihrer Entstehung waren diese Werke ihrer Zeit voraus - heute sind sie Klassiker, die mit ihrem lebensnahen Design und ihrer reduzierten Formsprache Kult geworden sind. Mit 50 wegweisenden Arbeiten der Bauhaus-Schule, von Wilhelm Wagenfelds Lampe und Marcel Breuers Wassily-Sessel über Marianne Brandts Teekanne bis zu Walter Gropius' Meisterhäusern, sind alle maßgeblichen Arbeiten in dem Band versammelt, die unter berühmten Lehrmeistern wie Wassily Kandinsky, Paul Klee oder Lyonel Feininger am Bauhaus entstanden.

 

Prestel Verlag, 19,95 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-7913-8455-9

Bestellen

10.04.2019

Jean Molitor und Kaija Voss

Bauhaus

Eine fotografische Weltreise.

Das 1919 in Weimar gegründete Bauhaus beeinflusste die Entwicklung der modernen Architektur weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Der Fotograf Jean Molitor reist seit fast einem Jahrzehnt rund um den Globus, um diesen Einfluss zu dokumentieren - sei es in Berlin oder Casablanca, Stuttgart oder Havanna, St. Petersburg oder Guatemala Stadt, Wien oder Bukavu im Kongo.
Dieser Band bietet einen Überblick über die wichtigsten Architekturströmungen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und präsentiert über 130 beeindruckend inszenierte Fotos von zum Teil bislang unbekannten Glanzstücken der Klassischen Moderne aus aller Welt.
The Bauhaus movement, founded in Weimar in 1919, influenced the development of modern architecture far beyond the borders of Germany. For almost a decade, photographer Jean Molitor has travelled around the globe to document its influence - be it in Berlin or Casablanca, Stuttgart or Havana, St. Petersburg or Guatemala City, Vienna or Bukavu in the Democratic Republic of the Congo.
This book offers an overview of the most important architectural trends in the first half of the 20th Century and features over 130 impressively-staged photos of Classic Modernism masterpieces from all over the world, some of them unknown until now.

 

be.bra verlag, 46,00 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-89809-152-7

Bestellen