Buchhandlung A. Müller GmbH in Degerloch
Kontakt | AGB und Widerrufsbelehrung | Online-Streitschlichtungsplattform | Datenschutz | Impressum
Unsere Öffnungszeiten Mo - Fr: 9:00 - 18:30 Uhr | Sa: 9:00 - 14:00 Uhr
Buch Müller Buch Müller Buch Müller Buch Müller Buch Müller
Wir lesen und kennen uns aus
Wir beraten Kompetent und freundlich
Wir veranstalten Events und Aktionen
Wir liefern aus Regional und überregional
Wir bilden aus Weil wir es wichtig finden

Cornelie Steidel

Eine Empfehlung von Cornelie Steidel:

Michael Ondaatje

Kriegslicht

 

 

Die alte Welt  

 

 

 

 

15.11.2018

Martin Zimmermann

Die seltsamsten Orte der Antike

Gespensterhäuser, Hängende Gärten und die Enden der Welt.

Vergessen Sie alles, was Sie über die Antike zu wissen glauben, und freuen Sie sich auf eine ungewöhnliche Reise zu seltsamen Stätten der Liebe und zu uralten Bibliotheken, zu goldenen Pferdeställen und Grabmälern mythischer Herrscher, zum Mittelpunkt der Welt und sogar auf einen Abstecher in die Unterwelt!

Jenseits des Forum Romanum und der Akropolis in Athen gab es Orte in der Antike, von denen selbst nur wenige Fachleute einmal gehört, geschweige denn sie einmal besucht haben. Zu ihnen gehören beispielsweise die Überreste des Turms von Babylon, Etemenanki, der als biblischer Mythos die Phantasie der Maler und Literaten inspiriert hat, und Antinoopolis - jene Stadt, die einst Kaiser Hadrian der Erinnerung an seinen jugendlichen Geliebten geweiht hat, der allzu früh ein geheimnisumwittertes Ende fand. Doch wenn wir uns bei diesen Plätzen noch auf halbwegs vertrautem Terrain bewegen, so wird es vollends seltsam, wenn wir die Hunde der Göttin Gula im altorientalischen Isin besuchen oder das Piratennest Olympos im lykischen Gebirge. Regelrecht verstörend sind schließlich Orte wie die Gemonische Treppe, die Augustus anlegen ließ, um die Leichen ganz besonderer Feinde schänden zu lassen, oder die keltische Siedlung Entremont, deren Bewohner einen eigentümlichen Schädelkult mit den Köpfen ihrer erschlagenen Gegner pflegten. Aber auch Plätze wie die Porta Triumphalis in Rom, durch die Sieger wie Besiegte ihrem Schicksal entgegengingen, oder die Umgebung des Kolosseums, wo die Käfige jener Tiere standen, die am folgenden Tag auf ihre Opfer trafen oder selbst Opfer wurden, führen uns vor Augen, wie fremd uns diese Welt ist.
Zu diesen und vielen weiteren seltsamen Orten begleitet uns Martin Zimmermann, einer der besten Kenner des Altertums, in seinem ebenso klugen wie unterhaltsamen Buch. Er erhellt Aspekte der Vergangenheit, die meist unbeachtet bleiben und doch viel über das Leben der Menschen verraten. So legt er mit diesem Buch zugleich auch eine andere Kultur- und Mentalitätsgeschichte einer in Wahrheit nur scheinbar vertrauten Antike vor.

 

C.H.Beck, 22,00 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-406-72704-7

Bestellen

15.11.2018

Alberto Manguel

Sehnsucht Utopie

Eine Reise durch fünf Jahrhunderte.

Eine Reise in utopische Welten großer Denker. Utopien faszinieren. Sie wecken Hoffnungen auf eine bessere Welt. Ganz und gar fantastisch oder realitätsnah - eine Frage treibt alle Utopisten um: Wie sieht sie aus, die bessere Gesellschaft? Wie Thomas Morus' Utopia, Tommaso Campanellas Sonnenstaat, Francis Bacons Nova Atlantis? Alberto Manguel erzählt von Charles Fouriers Ideen zur freien Liebe, von Jean-Baptiste André Godin, der seine Utopie vom gemeinsamen Wohnen, Leben und Arbeiten tatsächlich verwirklichte, von John Lennon und Yoko Ono, die ihren Staat ohne Grenzen Nutopia gründeten, und von Austin Tappan Wright, der mit Islandia eine Welt erschuf, in der die Menschen der Natur wieder mehr Bedeutung schenken und ein entschleunigtes und glückliches Leben führen.

 

Folio Verlag, 32,00 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-85256-458-7

Bestellen

15.11.2018

div.

Europa Mystica

 

Atlas der sagenhaften Orte und verschwundenen Plätze.

Von mystischen Klöstern und Burgruinen über Spaziergänge durch finstere Katakomben bis hin zu vergessenen Friedhöfen, geheimnisvollen Menhiren und magischen Bergen: Entdecken Sie überraschende, mystische bis unheimliche Reiseziele in Europa. Begeben Sie sich so auf die Spuren der Kelten und Wikinger - oder auf die von Jack the Ripper in London. Das besondere Reiseinspirationsbuch mit über 150 magischen Orten zum Staunen und auch Gruseln.

 

Frederking & Thaler, 34,99 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-95416-272-7

Bestellen

15.11.2018

Michael Martin

Reisen - Die illustrierte Geschichte

Ob an Bord von Marco Polos Schiff, unterwegs auf der Route 66 oder hinauf zum Gipfel des Mount Everest: Mit dem edlen Nachschlagewerk wird die komplette Geschichte des Reisens mit all ihren Entdeckungen, Abenteuern, Eroberungen und Erfindungen erstmals in Form eines opulenten Bildbands erzählt. Das illustrierte Reisebuch enthüllt Wissenswertes zu historischen Reise aller Art, zu wichtigen Errungenschaften und Pionieren. Über 760 Fotos und Illustrationen zeigen Atemberaubendes von der Antike bis zur Gegenwart. Mit nostalgischem Leinenstruktur-Cover und einem Vorwort von Michael Martin, dem bekannten Fotografen vom Projekt "Planet Wüste"!

Die Geschichte des Reisens ist so faszinierend, dass sie einen beeindruckenden Bildband wie diesen verdient. Das umfassende Reisebuch ist das einzige illustrierte Werk, das zahlreiche Fotografien mit historischen Bezügen vereint. Von den Reisen der Griechen oder dem Straßennetz der Römer über Zeppelinflüge und Alpenüberquerungen bis hin zur ersten Mondlandung und den Marsmissionen wird die Entwicklung des Reisens im Laufe der Zeit eindrucksvoll präsentiert. Verfolgen Sie die Spuren neugieriger Wissenschaftler, abenteuerlustiger Eroberer oder mutiger Entdecker, die es aus unterschiedlichen Beweggründen wie Glaube, Migration oder Handel um die Welt zog. Begleiten Sie die Reisenden zu den verschiedensten Gebieten dieser Erde und lassen Sie sich von den technischen Durchbrüchen in der Fortbewegung begeistern.

Michael Martin zieht jeden Reisebegeisterten in seinen Bann. Er ist Fotograf, Vortragsreferent, Abenteurer, Diplom-Geograph und reist seit über 30 Jahren rund um den Globus. Er veröffentlichte 30 Bildbände und Bücher, hielt über 2000 Vorträge und produzierte mehrere Fernsehfilme. Für sein Projekt "Planet Wüste" - international erfolgreich als Multivision, Bildband, TV-Serie und Ausstellung - unternahm er 40 Expeditionen in die entlegensten und extremsten Wüsten der Erde.

 

Dorling Kindersley, 39,95 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-8310-3607-3

Bestellen

15.11.2018

Jürgen Elvert

Europa, das Meer und die Welt

Die Entstehung Europas aus dem Meer - die große maritime Geschichte unseres Kontinents

Europa wurde in der Antike vom Meer her erschlossen. Die heutige europäische Zivilisation entwickelte sich jedoch in der Neuzeit, in einem ständigen Dialog mit den außereuropäischen Welten, die von Seefahrern, Entdeckern und Kaufleuten in den europäischen Horizont einbezogen wurden. Das Meer verband Europa und Außereuropa miteinander: Schiffe brachten europäische Güter und europäisches Wissen in die Welt und Informationen aus der Welt nach Europa. Das neue Weltwissen wurde hier verarbeitet und sorgte so dafür, dass eine völlig neue Wissenskultur entstand.

Auch unser Wohlstand ist fest an die Freiheit der Meere geknüpft. Nachdem der Mensch lange allzu sorglos mit dem Meer als Ökosystem umgegangen ist, beginnen wir jetzt zu begreifen, dass unser aller Zukunft vom Meer abhängt.

 

DVA Verlag, 45,00 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-421-04667-3

Bestellen

15.11.2018

Peter Arens und Stefan Brauburger

Die Europasaga

Nach dem großen Erfolg der "Deutschlandsaga" sowohl als ZDF-Serie wie als Sachbuchbestseller weiten Peter Arens und Stefan Brauburger den Blick auf Europa. Sie laden zu einer Zeit- und Erkundungsreise durch seine vielfältig verwobene Geschichte ein, werfen Blicke auf das gewaltige kulturelle Erbe, die unterschiedlichen Traditionen und spüren den Befindlichkeiten nach. Sie geben Auskunft zu Fragen wie: Woher kommt die Idee des gemeinsamen Europa, was hält das transnationale Gebilde zusammen, was trennt uns von anderen? Wie kann ein Miteinander für die rund halbe Milliarde EU-Europäer künftig aussehen? Oder drohen die aktuellen Konfliktherde die Wertegemeinschaft und den größten Staatenverbund der Welt zu sprengen?

C.Bertelsmann Verlag, 26,00 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-570-10307-4

Bestellen

15.11.2018

Philip Wilkinson

Atlas der nie gebauten Bauwerke

Fantastisch geplant, nie verwirklicht

Ein Wolkenkratzer, der 1,6 Kilometer hoch ist und 528 Stockwerke hat, eine Glaskuppel, die den größten Teil Manhattans bedeckt, ein Triumphbogen in Form eines Elefanten, Leonardo da Vincis Stadt auf zwei Ebenen: mit den nicht gebauten Projekten wurden anspruchsvolle neue Ideen erforscht, Konventionen hinterfragt und Wege in die Zukunft gewiesen. Gesellschaft, Politik und Ästhetik der Zeit spiegeln sich in ihnen. Einige von ihnen sind Meisterwerke, andere vergnügliche Fantasien.

Manche Ideen erscheinen unglaublich kühn. Aber sie verweisen auch auf Gebäude, die Jahrzehnte später entstanden sind, wie das Eden Projekt, ein botanischer Garten unter Kunststoffkuppeln in Cornwall, oder das Hochhaus The Shard in London.
 

dtv, 30,00 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-423-28976-4

Bestellen

15.11.2018

Berthold Steinhilber und Sabine Böhne

Deutschland - Eine Reise durch die Zeit

Woher kommen wir Deutsche und was hat uns geprägt? Aufschluss geben Eiszeithöhlen, mittelalterliche Klöster und industrielle Erfindungen. Impulse von Fremden ziehen sich wie ein roter Faden durch die Jahrhunderte: römische Straßenbauer in Niedergermanien, holländische Deichbauer in Nordfriesland oder französische Hugenotten in Brandenburg. Eine spannende visuelle Zeitreise, die große Weltgeschichte in unserer Heimat vor Ort sichtbar macht.
 

Frederking & Thaler, 49,99 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-95476-187-4

Bestellen