Buchhandlung A. Müller GmbH in Degerloch
Kontakt | AGB und Widerrufsbelehrung | Online-Streitschlichtungsplattform | Datenschutz | Impressum
Unsere Öffnungszeiten Mo - Fr: 9:00 - 18:30 Uhr | Sa: 9:00 - 14:00 Uhr

Buchtipps - Aktuell

09.10.2017

Robert Menasse

Die Hauptstadt

Ein Buchtipp von Eva Braun

Ganz am Anfang geschieht im Hotel Atlas in Brüssel ein Mord. Brunfaut, der zuständige Kommissar, wird alsbald vom Fall abgezogen da „höhere Interessen“ im Spiel sind. Heimlich führt Brunfaut die Ermittlungen weiter.

Der österreichische Schriftsteller Robert Menasse zeigt sich in seinem vielschichtigen Europa-Roman, als versierter Kenner der EU und ihrer Institutionen. Die europäische Dimension erschließt sich erst allmählich durch die Vielzahl von Figuren, die den Roman bevölkern. Zum Beispiel Alois Erhart, Spross einer Nazifamilie, Wiener Emeritus und streitbarer Wirtschaftswissenschaftler, vertritt in einem Think Tank seine Ideen zu einer nachnationalen Ökonomie. Oder David de Vriend, einer der letzten Holocaustüberlebenden, kämpft in einem Brüsseler Altersheim gegen das Vergessen. Dann Florian Susman, ein Schweinezüchterlobbyist, macht sich für Schweineohrenlieferungen nach China stark. Und im Zentrum des Geschehens steht eine buntgemischte Gruppe exzentrischer EU-Beamter. Sie arbeiten am „Big Jublilee Project“, einer Imagekampagne zum 50jährigen Bestehen der Europäischen Kommission – und an ihren Karrieren.

Die feinausgeleuchteten Lebensgeschichten führen in die historischen Tiefen und besonderen Verhältnisse einzelner EU-Länder und machen das „Babylonische“ von Brüssel sichtbar. Ganz am Ende schließt sich der Kreis.

„Die Hauptstadt“ bietet neben interessanten Einblicken von allem etwas: Politik, Mord, Intrige und ist eine durchaus vergnügliche Lektüre.

Ein Buch für alle, denen Europa am Herzen liegt.

(Eva Braun)

 

 

 

 

 

 

 

Suhrkamp Verlag, 24,00 Euro Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-518-42758-3

Bestellen


Weitere Buchtipps

Bärbel Oftring

Wird das was - oder kann das weg?
Details

Jeff Zentner

Zusammen sind wir Helden
Details

Michael Gerard Bauer

Die Nervensäge, meine Mutter, Sir Tiffy, der Nerd & ich
Details

Anthony McCarten

Jack
Details

Friedrich Christian Delius

Die Zukunft der Schönheit
Details

Thilo

Animal Heroes- Falkenflügel
Details

H.M. van den Brink

Ein Leben nach Maß
Details

Ferdinand von Schirach und Alexander Kluge

Die Herzlichkeit der Vernunft
Details

Jörg Mühle

Nur noch kurz die Ohren kraulen?
Details

Heinrich Steinfest

Die Büglerin
Details

J. Courtney Sullivan

All die Jahre
Details

Martin Staffler

Vertikal gärtnern
Details

Charlotte Link

Die Entscheidung
Details

Marina Lewycka

Lubetkins Erbe oder Von einem der nicht auszog
Details



- Weiter blättern