Buchhandlung A. Müller GmbH in Degerloch
Kontakt | AGB und Widerrufsbelehrung | Online-Streitschlichtungsplattform | Datenschutz | Impressum
Unsere Öffnungszeiten Mo - Fr: 9:00 - 18:30 Uhr | Sa: 9:00 - 14:00 Uhr

Buchtipps - Aktuell

01.04.2019

Martina Bergmann

Mein Leben mit Martha

Ein Buchtipp von Marlene Kunz-Schweikert

Martina Bergmann ist jung, berufstätig, alleinstehend und ahnt nicht, dass sie bald in einer Wohngemeinschaft mit Martha leben wird. Die alte Dame trägt am liebsten Glitzerschuhe, sie liebt „aufgeräumtes“ Essen und große Eisbecher, räumt stundenlang ohne sichtbares Ergebnis das Haus auf und lagert ihre Blumentöpfe in der Spülmaschine. Ihr Lebensgefährte Heinrich nennt diesen Zustand „poetische Verfassung“, alle anderen würden „dement“ sagen. Als Heinrich stirbt, möchte Martina nicht, dass Martha in ein Pflegeheim gesteckt wird. Sie beschließt trotz aller Einwände, bei Martha einzuziehen und ihr zu helfen. Natürlich kommen sofort Gerüchte auf, die junge Frau würde sich am Pflegegeld bereichern und das Erbe erschleichen wollen. Überraschenderweise erfährt Martina gerade von der am wenigsten erwarteten Seite große Unterstützung: von Beamten der zuständigen Stellen.

„Mein Leben mit Martha“ erzählt die Zeit des Kennenlernens und Zusammenlebens der beiden Frauen, wie Martina die alte Dame in ihren Alltag integriert und sich für ihre Belange einsetzt, pragmatisch, energisch, liebevoll. Sie sieht die Demenz nicht als Krankheit, sondern als „Speicherfehler“ und lässt Martha so viele Freiheiten wie möglich. Die relativ leichte Form der Demenz lässt dies zu, sorgt aber natürlich auch immer wieder für Aufregung in der Nachbarschaft.

Klar und direkt erzählt, mit einem verständnisvollen und warmherzigen Blick – ein lesenswertes Buch.

(Marlene Kunz-Schweikert)

Eisele, 18,00 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-96161-053-2

Bestellen


Weitere Buchtipps

div.

Tonies - Starterset
Details

Meredith May

Der Honigbus
Details

Julian Barnes

Die einzige Geschichte
Details

Birgit Vanderbeke

Wer dann noch lachen kann
Details

Gabriele Clima

Der Sonne nach
Details

Oliver Scherz

Drei Helden für Mathilda
Details

Allan Jenkins

Wurzeln schlagen
Details

Jeffrey Archer

Spiel der Zeit
Details

Romy Hausmann

Liebes Kind
Details

Christine Schneider

Wildkräuter finden
Details

Jan Drees

Sandbergs Liebe
Details

Oliver Bottini

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens
Details

Màxim Huerta

Der Blumenladen der Mademoiselle Violeta
Details

Mathijs Deen

Unter Menschen
Details



- Weiter blättern