Buchhandlung A. Müller GmbH in Degerloch
Kontakt | AGB und Widerrufsbelehrung | Online-Streitschlichtungsplattform | Datenschutz | Impressum
Unsere Öffnungszeiten Mo - Fr: 9:00 - 18:30 Uhr | Sa: 9:00 - 14:00 Uhr

Buchtipps

Jessica Schmöker

von
Jessica
Schmöker

Simone
Bühler
Christine
Beck
Katharina
Blencke-Dörr
Eva
Braun
Helga
Hilzenbecher
Andrea
Klein
Marlene
Kunz-Schweikert
Ina
Lütjen
Monika
Lenz
Waltraud
Lorenz
Jessica
Schmöker
Cornelie
Steidel
Susanne
Zuckschwerdt


01.10.2018

Dennis Lehane

Der Abgrund in dir

Im Mai erschoss Rachel Childs mit 36 Jahren ihren Mann.
So beginnt Dennis Lehane seinen Roman. Aber wie konnte es dazu kommen?
Rückblickend erzählt der Autor die Geschichte von Rachel Child angefangen mit ihrer Kindheit und ihrem schwierigen Verhältnis zu ihrer herrschsüchtigen Mutter.
Rachel ist immer auf der Suche nach ihrem Vater, doch ihre Mutter nimmt dieses Geheimnis mit ins Grab. Nach deren Tod sucht sie den Privatdetektiv Brian Delacroix auf, um ihren Vater zu finden. Dieser rät ihr allerdings von der Suche ab und bleibt doch mit ihr in den nächsten Jahren, in denen sie zu einer erfolgreichen Journalistin wird, immer wieder  schriftlich in Kontakt.

Nach einem traumatischen Erlebnis bei einer Berichterstattung auf Haiti, die ihr großer Durchbruch werden sollte, ist für Rachel nichts mehr wie zuvor.  Doch als sich Rachel und der ehemalige Privatdetektiv Brian nach all den Jahren wiedersehen, ist es die große Liebe. Er fängt sie auf und kümmert sich um Rachel. Bis zu dem Tag an dem Sie Brian nicht mehr vertrauen kann und sie auf eigene Faust anfängt zu recherchieren.

Lehane gelingt es von einem Drama zu einem temporeichen Thriller innerhalb eines Buches zu wechseln und nach dem Schuss auf Ihren Mann ist das Buch noch nicht zu Ende…

(Jessica Schmöker)

 

 

Diogenes Verlag, 25,00 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-257-07039-2

Bestellen

02.07.2018

Mila Olsen

Entführt - Bis du mich liebst

Louisa ist ein 16-jähriges Mädchen, das zusammen mit seinen vier Brüdern mitten in der Wüste Nevadas in einem kleinen langweiligen Städtchen lebt. Nach dem Tod der Eltern hat Ethan, der Älteste, die Verantwortung für die Geschwister übernommen. Louisa macht es ihm allerdings nicht gerade leicht. Schlechte Noten und ein Streich in der Schule, um zu den coolen Mädchen zu gehören, bringen das Fass endgültig zum Überlaufen. Das geplante Sommercamp wird gestrichen und ihr Facebook-Account, wo sie viel und ausführlich postet, wird bis auf weiteres stillgelegt. Die Ferien muss Louisa nun zusammen mit ihren Brüdern beim Campen in einem Nationalpark verbringen. Als sie allein Besorgungen im Besucherzentrum macht, trifft sie auf den geheimnisvollen Brendan. Im ersten Moment vollkommen hingerissen von ihm, ahnt sie nicht, dass Brendan bereits über Facebook viel über sie erfahren hat und ihre Entführung in die Wildnis von Kanada schon bis ins kleinste Detail geplant hat. Für ihn ist Louisa sein Licht in der Dunkelheit, denn er will, dass sie zukünftig immer bei ihm ist.

Für Louisa beginnt eine Zeit voller Angst und Verzweiflung.

Was aber, wenn sie nach einiger Zeit in absoluter Abhängigkeit und Einsamkeit auch Mitgefühl und Zuneigung zu ihrem Entführer entwickelt?

Mila Olsen schreibt hier über ein emotional schwieriges Thema, das durchaus polarisiert. Am Ende der Geschichte wusste ich als Leserin nicht genau, wie ich dazu stehen soll. Und auch im Nachhinein hat mich das Buch noch einige Zeit berührt und begleitet. Dies und auch der spannende und emotionale Schreibstil aus Louisas Perspektive macht dieses Buch in meinen Augen zu etwas Besonderem.

(Jessica Schmöker)


 

Belle Époque, 19,90 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-96357-045-2

Bestellen

16.04.2018

Thilo

Animal Heroes- Falkenflügel

Die Animal Heroes sind Kinder, die die Fähigkeit ihrer magischen Tiere annehmen können. Sie sind die Guten, welche sich gegen die fiesen Beast Boys verteidigen müssen.

Im ersten Band "Falkenflügel" geht es um Pepe, der noch nichts von seinem zukünftigen magischen Begleiter weiß. Damit wird auch der Leser gut in die Welt der Animal Heroes eingeführt. 

Nachdem Pepe und der Falke Horus sich gefunden haben, starten sie auch direkt in ihr großes Abenteuer. Aber wird es ihnen auch gelingen Mojo und seinen Geparden Dante hoch in den Anden aus den Fängen der Beast Boys zu befreien?

Ravensburger, 9,99 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-473-40512-1

Bestellen

29.01.2018

Ruth Ware

Woman in Cabin 10

Die Journalistin Lo Blacklock darf an der Jungfernfahrt eines Luxuskreuzfahrtschiffes an der norwegischen Küste teilnehmen. Für sie ein wahr gewordener Traum, der schon in der ersten Nacht auf dem Schiff zum Alptraum wird. Lo erwacht nämlich von einem Schrei und Geräuschen aus der Nachbarkabine und sieht, wie etwas Schweres ins Wasser geworfen wird, das sehr einem menschlichen Körper ähnelt. Sofort alarmiert Lo den Sicherheitsoffizier. Allerdings ist die Nachbarkabine leer. Kein Gepäck oder sonst ein Hinweis, dass diese Kabine bewohnt ist.
Die vermeintliche Zimmernachbarin, die sie vor ein paar Stunden noch kennengelernt hat, existiert offenbar nicht und sie trifft nur auf taube Ohren. Lo wird sogar für leicht verrückt gehalten. Als ihr immer wieder merkwürdige Dinge passieren, beginnt sie selbst bald an ihren Verstand zu zweifeln und es stellt sich die Frage, wem Lo auf dem Schiff noch trauen kann.

Ruth Ware hat hier eine düstere Atmosphäre in einer Luxuswelt voll Oberflächlichkeit, mit immer wieder überraschenden Wendungen geschaffen.

(Jessica Schmöker)

 

 

DTV, 15,90 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-423-26178-4

Bestellen

30.10.2017

Julia Corbin

Die Bestimmung des Bösen

Die Mannheimer Kommissare Alexis Hall und Oliver Zagorny werden zu einem brutalen Leichenfund zweier Frauen in einem Naturschutzgebiet am Rhein gerufen. Die Leichen liegen halb im Wasser und sind von Maden und Käfern zerfressen. Hier ist die Hilfe der Biologin Karen Hellstern, einer guten Freundin von Alexis gefragt. Die Biologin soll mit der Untersuchung der Insekten an den Leichen dem Ermittlerteam neue Erkenntnisse zur Klärung des Falles liefern. Denn eins ist sicher: Wer hier gemordet hat, wird dies auch wieder tun. Tatsächlich werden noch während der Untersuchungen zwei weitere Frauenleichen aufgefunden. Spezielle Spuren am Tatort erinnern Alexis an ihre eigene Vergangenheit und ihre Alpträume.

Plötzlich  gerät auch noch Karen Hellstern in den Fokus des Serienkillers und die Zeit läuft.

Ein spannendes Thrillerdebüt, welches in Mannheim und Umgebung spielt und den Schwerpunkt auf die Kriminalbiologie und die Genetik legt.
Die studierte Biologin Julia Corbin lässt ihr Fachwissen detailgetreu einfließen und man sollte sich nicht allzu sehr vor Spinnen, Würmern und Maden ekeln.

Diana Verlag, 9,99 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-453-35934-5

Bestellen

21.08.2017

B.C. Schiller

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Vier Tote, ein Verdächtiger und keine Beweise.
Immer wenn die Jagd nach einem Verbrecher aussichtslos scheint, dann holt man die Undercover-Ermittlerin Targa.

Man sagt: Targa ist herzlos. Kalt und ohne Angst. Sie selbst behauptet, dass ihr Herz in einer eiskalten Nacht erfroren ist, als sie und ihre Schwester von der Mutter ausgesetzt wurden. Jetzt muss sie in diesem Fall "hautnah" ermitteln.
Targa muss Ihr Herz öffnen um das Vertrauen des Killers zu gewinnen, um so in seine schwarze Seele blicken zu können. Dem Serienkiller Falk Sandmann fasziniert ihr gefühlloses Verhalten und er will sie als Partnerin. Targa verliert sich in Sandmanns Welt und weiß, dass Gut und Böse nur ein schmaler Grat trennt.

Das Besondere an diesem Thriller ist, dass von Anfang an bekannt ist, wer der Killer ist und der Leser einen guten Einblick in seine dunkle Gedankenwelt bekommt.
Das Buch besticht auf psychologischer Ebene mit einer Brise Brutalität.

(Jessica Schmöker)

Penguin, 10,00 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-328-10151-2

Bestellen

29.05.2017

Susanne Kliem

Das Scherbenhaus

Carla Brendel wird seit Monaten gestalkt. Sie fühlt sich in ihrem Haus auf dem Land in Stade nicht mehr wohl. Da kommt der Anruf ihrer Halbschwester aus Berlin gerade richtig. Ihre Halbschwester Ellen bittet Carla nach Berlin zu kommen, um mit ihr persönlich zu reden. Carla muss nicht lange überlegen und reist zu Ellen nach Berlin. Ellen lebt in einem modernen Wohnkomplex, dem ‚Save Haven‘. Dieser ist mit dem neuesten Sicherheitssystem ausgestattet, welches es zurzeit gibt. Ellen scheint allerdings etwas zu beunruhigen und sie warnt Carla niemanden aus dem Haus zu trauen. Bevor sie Carla aber mehr erzählen kann, verschwindet  Ellen kurz darauf spurlos. Nach einigen Tagen wird Ellens Leiche in der Spree gefunden. Ein Unfall?


Umgeben von einer eingeschworenen Hausgemeinschaft, deren Bewohner durch Intrigen und Manipulationen voneinander abhängig zu sein scheinen, wächst die ängstliche und teilweise auch naive Carla bei der Suche nach Antworten über sich hinaus. Aber irgendwo im Hintergrund lauert auch noch der Stalker und dieser ist näher als Carla vermutet...


Susanne Kliem gelingt hier ein gut durchdachter Psychothriller, welcher durch seine permanent bedrückende Stimmung, auch ohne viel Brutalität für einen besonderen Nervenkitzel sorgt.

(Jessica Schmöker)

 

Carl´s Books, 14,99 Euro
(inkl. MwSt., versandkostenfrei, Lieferzeit: ca. 2 Tage)
ISBN 978-3-570-58566-5

Bestellen



- Weiter blättern